Tel.: +49 8669 3583935Mobil: +49 160 7911332

Moxibustion fürs Tier-Lehrvideo für Therapeuten

30. 06. 2020

kostenlos

Die kalte Zeit ist gekommen und dadurch wird das ein oder andere Problem bei unseren Vierbeinern verstärkt.
Die Kälte zieht in die Knochen und Arthrose verschlimmert sich, der Wind zieht in den Rücken und die Muskulatur verspannt sich oder Nieren und Blasenprobleme stellen sich ein.

Das und vieles mehr sehe ich täglich in meiner Praxis.

Damit Sie als Therapeut der Kälte entgegen wirken und damit schmerzen und Beweglichkeit des Tieres verbessern können, gebe ich ihnen in diesem kurzen Webinar ein paar Tipps auf den Weg.

-Was ist Moxen?
- Wie wirkt Moxen?
- Was macht die Kälte in meinem Körper (TCM)?
- Wie kann ich die Meridiane mit Moxen behandeln?
- Welche Kontraindikationen gibt es?
- Alternativen zum Moxen

Für diese Therapie sind Grundkenntnisse der Tiergesundheit und Fachkenntnisse der TCM nötig. Diese Grundlagen können nicht in 60 Minuten vermittelt werden.

Die Anwendungstipps sind Therapeuten vorbehalten. Anwendung immer in Eigenverantwortung. Die Chiemgauer Tierheilpraxis übernimmt keine Haftung!

Es ist natürlich jedem erlaubt sich das video anzusehen, um sich ein Bild von mir als Person, Therapeutin und Dozentin zu machen :-)

 

Hier gehts kostenlos zur Anmeldung: www.edudip.com/w/342194

 

 

 

Zur Anmeldung